Bildgebende Verfahren

Sehen, worauf es wirklich ankommt.

Viele Röntgenuntersuchungen können im Rahmen der allgemeinen Sprechstunde durchgeführt werden. Andere Untersuchungen können an ruhig gestellten Tieren erfolgen. Dazu wird nach der Erstuntersuchung ein weiterer Termin vereinbart.

Wichtig: Halten Sie Ihr Tier dazu bitte nüchtern! Weitere Informationen finden Sie unter Wissenswertes.

Unsere Praxis ist qualifiziert VDH-registrierte Untersuchungen an Hunden durchzuführen. Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin mit uns und bringen Sie gegebenenfalls das Untersuchungsformular des Zuchtvereins mit.

Wichtig:
Die HD/ED-Röntgenaufnahmen können nur am ruhig gestellten Tier durchgeführt werden. Ihr Hund sollte deshalb bestenfalls 12h vor der Untersuchung nüchtern bleiben.

Um Beschwerden der Atemwege auf den Grund gehen zu können, wird ein Bronchoskop zur Hilfe genommen. In der Tierarztpraxis Dr. Thomann führen wir damit Untersuchungen an Luftröhre und Bronchien durch.

Zur Untersuchung von Organen im Bauchraum, von Augen oder oberflächlichen Tumoren nutzen wir ein modernes Ultraschallgerät.

Hinweis:
Bitte vereinbaren Sie zu Ultraschalluntersuchungen einen Termin mit uns!

Für den Herzultraschall steht uns ein hochauflösender Farbdoppler zur Verfügung, der den Blutstrom im Herzen sichtbar macht. So können beispielsweise Erkrankungen der Herzklappen erkannt werden.

Hinweis: Bitte vereinbaren Sie zu Ultraschalluntersuchungen einen Termin mit uns!

Übrigens: Für die Untersuchung unserer Patienten mit bildgebenden Verfahren, stehen uns moderne und technisch hochwertige Geräte der Firmen Dornier Med Tech und General Electric zur Verfügung.